Feh­marn — ein Para­dies für Rad­fah­rer und Wanderer

Sat­tel­ta­schen oder Ruck­sack gepackt und los geht’s: Denn die Insel Feh­marn ist per­fekt, um sie mit Rad, E‑Bike oder zu Fuss zu erkun­den. Ent­lang der Küs­ten erlebst du wah­re Natur­schau­spie­le und kannst die Viel­falt und Schön­heit der Land­schaft bestaunen.

Kein Bike dabei? Mie­te eins!

Auf unse­rem Ahoi Camp hast du die Mög­lich­keit, ein E‑Bike zu mie­ten. Nach einer kur­zen Ein­wei­sung durch unser Team, kannst du direkt vom Cam­ping­platz aus mit einem unse­rer Qua­li­täts­rä­der der Mar­ke Dia­mant auf Insel­er­kun­dungs­tour star­ten. Und durch die hoch­wer­ti­gen Bosch­mo­to­ren macht dir dann auch der Gegen­wind nichts mehr aus. Hier geht es zur Online­bu­chung.

Rad­rou­ten auf Feh­marn direkt vom Ahoi Camp aus

Mit dem Rad kannst du direkt vom Ahoi Camp aus star­ten und den Wes­ten der Insel erkun­den. Auf der Was­ser­vo­gel­re­ser­vat­tour lohnt sich ein Stopp beim Flüg­ger Leucht­turm und beim NABU Was­ser­vo­gel­re­ser­vat Wall­nau. Danach führt die Rou­te zum idyl­li­schen Hafen in Orth, dann wei­ter auf dem Deich bis nach Lem­ken­ha­fen. Durch das Lan­des­in­ne­re geht es schließ­lich zurück bis nach Altenteil.

Auch der Nor­den der Insel lässt sich bes­tens vom Ahoi Camp aus erkun­den. High­light der Grü­­ner-Brink-Tour ist das Natur­schutz­ge­biet Grü­ner Brink und sei­ne Bin­nen­se­en. Hier kannst du einen Abste­cher an den Strand machen und bei einem ent­spann­ten Pick­nick die Schif­fe im Feh­marn­belt beob­ach­ten. Eini­ge Stre­cken­ab­schnit­te füh­ren dich vor­bei an wei­ten Fel­dern und Wie­sen durch eini­ge klei­ne, idyl­li­sche Inseldörfer.

Die Insel an einem Tag mit dem Fahr­rad umrun­den? Na klar, das geht!
Für die knapp 70 Kilo­me­ter lan­ge Insel­u­m­­run­­­dung-Tour soll­test du einen Tag ein­pla­nen. Du kannst auch bei die­ser Tour ent­spannt direkt vom Ahoi Camp aus star­ten. Die Rou­te führt dich fast unun­ter­bro­chen ent­lang der viel­fäl­ti­gen Küs­ten­strei­fen. Nur ab und zu wird durchs Hin­ter­land abge­kürzt. Es gibt rund um die Insel viel zu ent­de­cken und genü­gend schö­ne Plät­ze, um ein aus­gie­bi­ges Pick­nick zu machen.

Wan­­der- und wei­te­re Rad­rou­ten auf der gesam­ten Insel Feh­marn fin­dest du hier.